Top Panel

Angesichts der Plandehnbarkeit ergeben sich unterschiedliche Prägungen der Marketingplanung

Print

Konsistenz der Marketingplanung
Bei dem Gesichtspunkt der Laufzeit der Pläne wie noch angesichts der Plandehnbarkeit ergeben sich unterschiedliche Prägungen der Marketingplanung.

Planungsformen nach ihrer Fristigkeit
Man unterscheidet anschließende Planungsgestalten nach dem Faktor Zeit:

Read more...

Einbeziehung des Marketing in die Unternehmenssorganisation

Print

Die organisatorische Einbeziehung des Marketing in die Unternehmenssorganisation

Ein kohärent marktorientiertes Handeln setzt in arbeitsteilig organisierten Unternehmungen voraus, daß die vertrieb spezifischen Funktionen, z. B. Marktforschung, Produktschöpfung, Preisausformung, Verkauf usw., in einer Marketingabteilung

Read more...

Strukturen der Marketingplanung

Print

Marketing planung

Vorbedingungen der Marketingplanung

Für die Umsetzung des Marketinglayouts ist ein taktisches und geordnetes Vorgehen notwendig, wie es im Erarbeiten und in der Erfüllung des Marketingplans sich ereignet.

Ehe der Konzeptionsvorgang gründlich

Read more...

Am Referenzpunkt des vollständigen Unternehmensorganisationsablaufs steht die Marketingforschung

Print

Aus den vorherigen Erläuterungen wurde deutlich, daß die Unternehmensorganisationen nunmehr gezwungen sind, sich an das Empfinden, Bedürfnissen und Annahmen der Abnehmer

Read more...

Gesamtauswirkungen von Marketingregsamkeiten

Print

Plan implementation und Planüberprüfung (Marketingkontrolle)
Für die Durchführung des Marketingplans ist das Konzipieren eines ausführlichen Aktionsplans geboten. Dieser inkludiert alle notwendigen Einzelaktionen und soll gewährleisten,

Read more...

You are here: Home Basics