Top Panel

Vorstellung und Ziele der Marktsegmentierung

Print

Marktsegmentierung

Für das Feststellen realer Marketingwege spielt die Marktsegmentierung eine beachtenswerte Rolle. Hiernach soll aufgrund dessen die Marktsegmentierung als wohlüberlegte Marketingentscheidung näher betrachtet werden.

Read more...

Intuitive Vorgehensweise

Print

Intuitive Vorgehensweise
Bei diesen Prozeduren geht es um persönliche Absatzschätzungen von bestimmten Personen, die ob ihrer Erfahrungen dafür vorgezeichnet zu sein erscheinen.

Als Vorhersagelieferanten im Verkaufsbereich können auftreten:

Read more...

Planspanne

Print

Auf der Basis der Sachverhaltsanalyse sind nunmehr Vorhersagen über die übrige Bildung der Einzelfaktoren des Zustandsbildes zu schöpfen. Hierbei muß sich belegen, wie sich die Sachlage der Organisation und die auf  ihren Markterfolg beeinflussenden Faktoren im Zeitverlauf der Planspanne voraussichtlich ändern werden.

Read more...

Marktausdehnung

Print

Marktausdehnung
Unter dieser Marktstrategie ist zu erfassen, daß die existierenen Waren neben den bisherigen Märkten noch zumal auf neuen Märkten angeboten werden. Bei der Marktausdehnung lassen sich zwei Zielrichtungen identifizieren:

Read more...

„Schubladenplanung"

Print

Planungsgestalten hinsichtlich ihrer Elastizität

Die sich ständig verändernden Vertriebsbedingungen transportieren für die Marketingkonzeption erhebliche Widrigkeiten mit sich. Es sind aber vielfältige Planungstechniken entworfen worden, um die Marketingwagnisse zu senken. Diesbezüglich gehören die Eventualkonzeption und die überlappende Konzeption.

Read more...

You are here: Home Basics