Top Panel

Marketingdisposition

Print

Planungsprägungen vermöge ihrer Elastizität

Die sich andauernd umwandelnden Absatzbedingungen transportieren für die Marketingdisposition bedeutende Komplikationen mit sich. Es sind dagegen unterschiedliche Planungstechniken entworfen worden, um die Marketingunwägbarkeiten zu schmälern. Zu diesem Punkt gehören die Eventualkonzeption und die überlappende Planung.


Die Eventualplanung (Alternativplanung) bedeutet, daß die Einzelpläne keinesfalls auf einen charakteristischen Erwartungswert, stattdessen auf jedwede mit hoher Probabilität vorfallenden Kompilationen in Linie gebracht sind. Im Sinne einer „Schubladenplanung" wird je nach Reifung der entscheidenden Fakten der adäquate Alternativplan eingesetzt.

Bei diesem Konzeptionsverfahren ist somit von Unternehmensorganisation die endgültige Entscheidung so lange aufzuschieben, bis ziemlich sichere Datensammlungen vorliegen. Die Eventualkonzeption erweist sich für die Marketingdisposition fortlaufend dann als empfehlenswert, sowie mit abrupten Nachfrageveränderungen (z.B. bei modebedingten Artikeln) gerechnet werden muß. Genauso bietet sie sich bei oligopolistischen Angebotsqualitäten an, um bei zu schätzenden Überraschungsangriffen der Konkurrenz leistungsfähig mit adäquaten Reaktionsplänen begegnen zu können.

In der Realität wird die Marketingkonzeption überwiegend in Form einer überlappenden Konzeption — auch rollende Planung bezeichnet — durchgeführt. Beträgt die Konzeptionsperiode beispielsweise fünf Jahre, so erstellt man zunächst einen Gesamtplan für diese Zeitraum. Am Ende einer Teilperiode (vornehmlich ein Jahr) wird als nächstes für die nächsten fünf Jahre neu geplant; die konzipierten Zeiträume überlappen sich folglich. An diesem Punkt vergleicht man die bisherigen Planausmaße mit der indessen eingetretenen Fortentwicklung und paßt sie ggf.evtl. der veränderten Wirklichkeit an. Hiermit bleibt die Planung beweglich und die Unterschiede bei den Zielwert- und Istgrößen werden verringert.

You are here: Home Basics Marketingdisposition