Top Panel

Disziplinarische Subordination der Tätigkeitsgebietsmitarbeiter

Print

Geeignete organisatorische Substantiierung in der Organisation
Im Zuge der Reaktionsmöglichkeiten des Produkt-Managers ist es sehr bedeutend, wo er in der hierarchischen Struktur der

Firma angesiedelt wird. Der Standort in der Führungsreihung spiegelt seinen „formalen Stand", den man ihm entsprechend des Stellenplan in der Unternehmung zuerkennen will. Die Kooperation mit den Ressortleitern wird besorgniserregend erschwert, sowie der Produkt-Manager diesen hierarchisch nicht gleichgestellt ist.

Dieses Thema vermehrt sich in dem Maße, wie sehr der organisatorischen Rangstellung eine Bedeutung in der Firma beigemessen wird. Alles in allem bestehen für die organisatorische Einbeziehung des Produkt-Managers zwei Wege:

a) Zuordnung des Produkt-Managements zur Direktion
Hierbei steht das Produkt-Management gleichrangig neben den restlichen Funktionsbereichen. Die Direktion fungiert im gleichen Atemzug als Marketingdirektion. Infolge des angesichts dessen verbundenen hohen Stands in der Unternehmungsrangordnung ist eine größere Beweglichkeit und eine stärkere Einflussnahmemöglichkeit gegenüber den anderen Bereichen sichergestellt.

Eine Schattenseite dieser Zuordnung des Produkt-Managements zur Geschäftsleitung könnte dennoch darin zu entdecken sein, daß die Organisationsleitung als direkter Dienstvorgesetzter im Vergleich zu den Produkt-Managern wirken muss. Deswegen bietet sich diese Gefügeform mehr bei kleinen und mittleren Unternehmungen an.

b) Integration des Produkt-Managements in den Marketingbereich
Da die allumfassende Funktion des Produkt-Managers in der Realisierung der (Produkt-)Marketingkonzeption besteht, bietet sich eine organisatorische Fixierung des Produkt-Managements im Marketingbereich wohl am meisten an. Nachfolgende drei Einbeziehungsoptionen innert der Marketingabteilung mögen an diesem Punkt unterschieden werden:

Produkt-Management als Linieninstanz der Marketingdirektion
Produkt-Management als Stabsstelle der Marketinggeschäftsleitung
Produkt-Management als Produkt-Zentrale

You are here: Home Basics Disziplinarische Subordination der Tätigkeitsgebietsmitarbeiter