Top Panel

Planungsbeschaffenheiten hinsichtlich ihrer Elastizität

Print

Planungsbeschaffenheiten hinsichtlich ihrer Elastizität

Die sich pausenlos umwandelnden Vertriebsbedingungen transportieren für die Marketingplanung beachtenswerte Widrigkeiten mit sich. Es sind dagegen unterschiedliche Planungstechniken konstruiert worden,

Read more...

Der Marketingplan als Finitum des Planungsprozesses bildet

Print

Der Marketingplan als Finitum des Planungsprozesses bildet einen Bereich des Unternehmensschemas und wird in diesen Gesamtplan eingebaut. In einstmaligen Zeiten des Vertriebsmarktes standen

Read more...

Drei Neigungsphasen ( Marketing-Auffassung)

Print

Bezeichnungsinhalt und Kernstück des Marketing

 Zum Verständnis der Marketing-Auffassung ist es sinnvoll, zunächst den Wandel im Markt darzustellen. Statthaft spricht man davon, daß  der Umbruch vom Verkäufer- zum Käufermarkt als die Quelle des Marketing wertgeschätzt werden kann. Nach einer Kennzeichnung des Verkäufer- und Käufermarktes sind danach aus historischer Sicht drei Neigungsphasen von der Herstellungsorientierung über die Verkaufsorientierung bis hin zur Marketingausrichtung aufzuzeigen.

Read more...

Handlungswahlmöglichkeiten

Print

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Modifizierung der Werbeausgaben um ... %
Grundsätzliche Modifikation der Medienpolitik
Einleitung einer strukturierten Kundendienst- und Händlerfortbildung
Annektion von Merchandising-Aufgaben im Kommerz

Read more...

Funktionalitäten

Print

Notwendigkeiten für die Marktsegmentierung

Für die Marktsegmentierung bieten sich verschiedenartige Grundannahmen. Diese müssen aber angesichts ihrer Einsetzbarkeit für die praxistaugliche Inanspruchnahme folgenden Funktionalitäten genügen:

Read more...

You are here: Home Basics