Top Panel

Gesichtspunkt der Fristigkeit der Pläne

Print

Formen der Marketingplanung
Unter dem Gesichtspunkt der Fristigkeit der Pläne wie noch ob der Planelastizität ergeben sich ausgewählte Gestalten der Marketingplanung.

Planungsbeschaffenheiten nach ihrer Fristigkeit
Man unterscheidet nachkommende Planungsprägungen nach dem Kennzeichen Zeitraum:

Read more...

Grundlage der Situationsuntersuchung

Print

Auf der Grundlage der Situationsuntersuchung sind nunmehrig Prognosen über die weitere Fortentwicklung der Einzelfaktoren des Situationsbildes zu gestalten. Hierbei muß sich belegen,

Read more...

Planvolles und strukturiertes Vorgehen

Print

Marketing planung

Ausgangsebene der Marketingplanung

Für die Realisierung des Marketingschemas ist ein planvolles und strukturiertes Vorgehen zwingend, wie es im Erarbeiten und in der Ausführung des Marketingplans zuträgt.

Read more...

Marketing-Mix

Print

Fortentwicklung alternativer Marketingstrategien und Selektionsentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorherigen Planungsphasen wurde ermittelt, wo die Organisation steht (Lageanalyse) und in welche Richtung die Reifungen voraussichtlich vor sich gehen (Vorhersage). Darauf aufbauend war festzulegen, wohin die Firma will (Marketingziele). In der anschließenden Etappe geht es gerade darum, wie die Leitlinie erreicht werden kann.

Read more...

Unterschiedliche Formen der Marketingplanung

Print

Prägungen der Marketingplanung
Unter dem Blickwinkel der Laufzeit der Pläne sowie betreffend der Planelastizität ergeben sich unterschiedliche Formen der Marketingplanung.

Read more...

You are here: Home Basics