Top Panel

Marktpartner können in drei Klassen aufgeteilt werden

Print

Marktpartner können in drei Klassen aufgeteilt werden. Es sind jene selbige Personen oder Gruppierungen, die als Partner der Unternehmung mit ihr in geschäftlicher Relation stehen:

Read more...

Unterschiedliche Formen der Marketingplanung

Print

Prägungen der Marketingplanung
Unter dem Blickwinkel der Laufzeit der Pläne sowie betreffend der Planelastizität ergeben sich unterschiedliche Formen der Marketingplanung.

Read more...

Grunderscheinungsformen der Marketing anordnung

Print

Grunderscheinungsformen der Marketing anordnung

Sofern man sich der Bedeutung des Marketing jetzt in den Unternehmungen immerzu mehr bewußt wird, dann ist es einzig zwangsläufig, daß dieser Bereich funktional und personell zu einem vielschichtigen System anwächst.

Read more...

Erreichen der Zielsetzungen

Print

Fortentwicklung anderweitiger Marketingstrategien und Selektionsentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorhergehenden Planungsphasen wurde aufgeklärt, wo die Unternehmung steht (Tatbestandanalyse) und in welche Dimensionen die Reifungen voraussichtlich ablaufen (Vorausschau). Darauf basierend war festzulegen, wohin die Firma will (Marketingziele). In der anschließenden Periode geht es gerade darum, wie die Zielsetzung erreicht werden kann.

Read more...

Einbeziehung des Marketing in die Unternehmenssorganisation

Print

Die organisatorische Einbeziehung des Marketing in die Unternehmenssorganisation

Ein kohärent marktorientiertes Handeln setzt in arbeitsteilig organisierten Unternehmungen voraus, daß die vertrieb spezifischen Funktionen, z. B. Marktforschung, Produktschöpfung, Preisausformung, Verkauf usw., in einer Marketingabteilung

Read more...

You are here: Home Basics