Top Panel

Grunderscheinungsformen der Marketing anordnung

Print

Grunderscheinungsformen der Marketing anordnung

Sofern man sich der Bedeutung des Marketing jetzt in den Unternehmungen immerzu mehr bewußt wird, dann ist es einzig zwangsläufig, daß dieser Bereich funktional und personell zu einem vielschichtigen System anwächst.

Read more...

Variationen der Auftretens- und Erlebensweisen

Print

Die Entwicklungspsychologie ist eines der bedeutenden Forschungsressorts der Seelenkunde. Sie behandelt gesetzmäßige Variationen der Auftretens- und Erlebensweisen und der Performanzen im Verlaufe des

Read more...

Eingliederung des Marketing in die Firmensorganisation

Print

Die organisatorische Eingliederung des Marketing in die Betriebssorganisation

Ein entschlossen marktorientiertes Leiten setzt in arbeitsteilig wirkenden Firmen voraus, daß die vertrieb spezifischen Funktionen, beispielsweise Marktforschung, Erzeugnisentfaltung,

Read more...

Strukturelle Einbeziehung des Marketing in

Print

Die strukturelle Einbeziehung des Marketing in die Firmensorganisation

Ein zielstrebig marktorientiertes Handeln setzt in arbeitsteilig operierenden Unternehmungen voraus, daß die verkauf bestimmten Funktionen, beispielsweise Marktforschung, Artikelentstehung, Preisgestaltung, Vertrieb usw., in einer Marketingabteilung aggregiert werden. Dieses ist

Read more...

Kurzzeitige Ermittlung von Soll/Ist-Diskrepanzen (Marketingkontrolle)

Print

Plan erfüllung und Planüberprüfung (Marketingkontrolle)
Für die Erfüllung des Marketingplans ist das Konstruieren eines umfassenden Aktionsplans unvermeidlich. Dieser beherbergt alle notwendigen Einzeltätigkeiten und soll zusichern, daß nichts der Koinzidenz überlassen wird,

Read more...

You are here: Home Basics