Top Panel

Prämissen für die Marktsegmentierung

Print

Prämissen für die Marktsegmentierung

Für die Marktsegmentierung offerieren sich ausgewählte Vorbedingungen. Diese müssen hingegen hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit für die praktikabele

Read more...

Intuitive Vorgehensweise

Print

Intuitive Vorgehensweise
Bei diesen Prozeduren geht es um persönliche Absatzschätzungen von bestimmten Personen, die ob ihrer Erfahrungen dafür vorgezeichnet zu sein erscheinen.

Als Vorhersagelieferanten im Verkaufsbereich können auftreten:

Read more...

Das Hauptproblem der ganzen Marketingplanung

Print

Realisierung alternativer Marketingstrategien und Ausleseentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorhergehenden Planungsphasen wurde identifiziert, wo die Unternehmung steht (Positionuntersuchung) und in welche Tendenzen die Entfaltungen wahrscheinlich vonstattengehen (Prognose). Darauf basierend war festzulegen,

Read more...

Gesichtspunkt der Fristigkeit der Pläne

Print

Formen der Marketingplanung
Unter dem Gesichtspunkt der Fristigkeit der Pläne wie noch ob der Planelastizität ergeben sich ausgewählte Gestalten der Marketingplanung.

Planungsbeschaffenheiten nach ihrer Fristigkeit
Man unterscheidet nachkommende Planungsprägungen nach dem Kennzeichen Zeitraum:

Read more...

Handlungswahlmöglichkeiten

Print

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Modifizierung der Werbeausgaben um ... %
Grundsätzliche Modifikation der Medienpolitik
Einleitung einer strukturierten Kundendienst- und Händlerfortbildung
Annektion von Merchandising-Aufgaben im Kommerz

Read more...

You are here: Home Basics