Top Panel

Der Marketingplan als Ergebnis des Planungsverlaufs bildet

Print

Der Marketingplan als Ergebnis des Planungsverlaufs bildet einen Bereich des Unternehmenskonzeptes und wird in diesen Komplettplan integriert. In ehemaligen Zeiten des Vertriebsmarktes standen Problematiken der

Read more...

Marktkonstellation und die Wirkungsgrößen

Print

Kontextanalyse

Der Planungshergang beginnt mit dem Bestrebung, die momentane Marktkonstellation und die Wirkungsgrößen tunlichst genau darzulegen. Es ist eine Informationsausgangsebene zu schaffen,

Read more...

Die psychografische Unterteilung basiert auf der

Print

Erfahrungen zeigen dass, das kalendarische Alter lediglich bedingten Aussagewert besitzt. Viel maßgeblicher ist die Gegebenheit, wie sich der Käufer selbst bewertet und mit welcher

Read more...

Prämissen für die Marktsegmentierung

Print

Prämissen für die Marktsegmentierung

Für die Marktsegmentierung offerieren sich ausgewählte Vorbedingungen. Diese müssen hingegen hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit für die praktikabele

Read more...

Gesichtspunkt der Fristigkeit der Pläne

Print

Formen der Marketingplanung
Unter dem Gesichtspunkt der Fristigkeit der Pläne wie noch ob der Planelastizität ergeben sich ausgewählte Gestalten der Marketingplanung.

Planungsbeschaffenheiten nach ihrer Fristigkeit
Man unterscheidet nachkommende Planungsprägungen nach dem Kennzeichen Zeitraum:

Read more...

You are here: Home Basics