Top Panel

Ein entschlossen marktorientiertes Leiten

Print

Die strukturelle Einbeziehung des Marketing in die Unternehmenssorganisation

Ein konsistent marktorientiertes Handhaben setzt in arbeitsteilig operierenden Unternehmen voraus, daß die verkauf bestimmten Funktionen, wie Marktforschung, Artikelfortentwicklung, Preisausprägung, Vertrieb usw., in einer Marketingabteilung

Read more...

Übertragung des Marketing-Denkens

Print

Tätigkeitsziele und -methoden des Produktmanagers

Kontrollfunktion
Die Kontrollfunktion erstreckt sich konkret auf eine fabrikatrelevante Überwachung der Umsatzvolumen- bzw. Verkaufsergebnisse (meistens bis in die einzelnen Vertriebsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten fortentwicklung,

Read more...

Eingliederung des Marketing in die Firmensorganisation

Print

Die organisatorische Eingliederung des Marketing in die Betriebssorganisation

Ein entschlossen marktorientiertes Leiten setzt in arbeitsteilig wirkenden Firmen voraus, daß die vertrieb spezifischen Funktionen, beispielsweise Marktforschung, Erzeugnisentfaltung,

Read more...

Kommunikationspolitik: Abänderung der Werbeausgaben um ... %

Print

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Abänderung der Werbeausgaben um ... %
Prinzipielle Korrektur der Medienpolitik
Einführung einer systematischen Außendienst- und Händlerweiterbildung
Übernahme von Merchandising-Aufgaben im Handel

Distributionspolitik (Distributions-Mix)
Überleitung von Handelsvertretern

Read more...

Der Salesmarkt einer Unternehmung

Print

Der Salesmarkt einer Unternehmung zeigt sich über eine längere Zeitspanne hinweg als dynamisches Konstrukt. Im Zeitablauf lassen sich diverse Markttrenden untersuchen,

Read more...

You are here: Home Basics