Top Panel

Epilier Prozeduren

Print

Epilieren
Prozedur
Nassepilierer können sowohl unter der Dusche als ebenso in der Badewanne benutzt werden. Ein Klecks Duschkolloid auf dem Epilierkopf wird verschmiert und weicht

die Härchen ein. Eingewachsene Härchen ein paarmal abschälen.

Stabilität
Gleichfalls wie bei dem Trockenepilieren wachsen die Haare nach annähernd zwei Wochen nach.

Peinfaktor
Entspannt in der Badewanne liegend fühlt sich  das Leid zwar zumutbarer an, unangenehm ist der Zupfprozess dummerweise dennoch.
 
Haarentfernungscreme
Methode Die in Haarentfernungscremes involvierte Wirksubstanz Thioglykolsäure löst die Haarstruktur an der Oberfläche auf. Die Salbe wird auf die Haut verteilt, nach der Einwirkzeitdauer wird sie zugleich mit den Härchen mit einer kleinen Spachtel abgerieben.

Langlebigkeit
Nach zwei bis vier Tagen gedeihen die Härchen langsam wiederum nach.

Schmerzfaktor
Empfindsame oder zu Allergien tendierende Haut kann auf Haarentfernungscremes gereizt reagieren. Darum vorweg der ersten Verwendung ständig erstmal in der Armbeuge antesten.

Rasieren
Methode
Inwiefern arid oder fluid-rasiert wird, ist eine Geschmacksfrage. Beiderlei Arten arbeiten gleich: Scharfe Messerklingen stutzen alle Härchen unmittelbar an der Hautoberfläche.

Stabilität
In Abhängigkeit der Haardynamik und Wachstumszyklus sind schon am nächsten Tag kleine Stoppeln festzustellen und zu spüren.

Leidfaktor
Akkurat angewendet kann kaum was geschehen. Alleinig bei stumpfen Schneiden oder an Arealen wie den Fesseln kann es zu geringen Schnittwunden kommen. Außergewöhnlich feinfühlende Haut mag leicht sauertöpfisch reagieren.
 
Diese Methoden beim Hautarzt dauern wohl lange, halten allerdings mehrere Jahre, die Härchen sprießen nur ganz grazil nach.

IPL (Intensified Pulse Light)
Die Photoepilation verwendet Xenongas-Lichtstöße. In den Haarfarbkörpern entsteht Erwärmung, diese wird in die Haarwurzel geleitet und verödet sie. Das Haar fällt innert von zwei Wochen aus. Der Applikator mag zwischen vier und zehn Quatratzentimeter behandeln. 8 bis 10 Sessions sind nötig.

You are here: Home Extras Epilier Prozeduren