Top Panel

Nennwerte und Wertsteigerungen

Print

Verzinsliche Wertpapiere, mehrfach ebenso Anleihen, Renten, Bonds oder Rentenpapiere bezeichnet, sind auf den jeweiligen (fremden) Eigentümer oder den Namen eines spezifischen Eigners lautende Schuldverschreibungen. Sie sind mit einer fixen oder variabelen

Read more...

Hybridanleihen

Print

Hybridanleihen
Aus der Sicht des Emittenten handelt es sich im Zusammenhang der Hybridkreditbeanspruchung um eine Mischart aus Eigen- und Fremdkapital mit aktien- und rentenentsprechenden Eigenheiten.

Hybridanleihen haben größtenteils eine

Read more...

Anteils- oder Mitbesitzerpapier

Print

Aktien: Die Aktie ist ein Anteils- oder Mitbesitzerpapier, das ein Mitgliedschaftsrecht des Aktienbesitzers an einer Aktiengesellschaft in einem Aktienzertifikat verbrieft. Der Teilhaber wird Mitbesitzer am Aktienkapital und damit Mitinhaber des

Read more...

Eigentümlichkeiten Kurzzeiterinnerung

Print

Erinnerung - Speichereigentümlichkeiten 2
Eigentümlichkeiten Kurzzeiterinnerung

Kursus Übersicht Lerntechnik

Voraussetzungen: Förderlich für die Aufnahme (Empfindung) von Informationsgehalten ist Wiederholung (Wiederholung), Gefühlsregung, Interesse, Aufmerksamkeit und Assoziationen.

Kapazität: Gleichzeitige Aufnahme von max. sieben Informationseinheiten,

Read more...

Tradierte Optionsanleihen

Print

Umtauschanleihen
Umtauschanleihen (ebenfalls exchangeable bonds bezeichnet) sind Schuldverschreibungen, die dem Inhaber das Recht einräumen, die Anleihe in Aktien einer anderen Gesellschaft umzutauschen. Der Investor erhält demnach nicht Aktien der Organisation,

Read more...

You are here: Home Extras