Top Panel

Produkt-Management als Linieninstanz oder Stabsstelle

Print

In aller Regel wird das Produkt-Management in der operativen Realität als Linieninstanz oder Stabsposition der Marketinggeschäftsführung organisatorisch eingebettet. Dadurch liegt eine sichtliche Inkongruenz zwischen Aufgaben und Verantwortlichkeit

Read more...

Der Produkt-Manager muss ein

Print

Berufsziele und -methoden des Produktmanagers

Kontrollbesonderheit
Die Kontrollbesonderheit erstreckt sich fassbar auf eine produktbetreffende Überwachung der Umsatzvolumen- bzw. Verkaufsergebnisse (größtenteils bis in die einzelnen Vertriebsbezirke hinein),

Read more...

Tätigkeitsziele und -eigenschaften des Produktmanagers

Print

Tätigkeitsziele und -eigenschaften des Produktmanagers

Kontrollfunktionalität
Die Kontrollfunktionalität erstreckt sich konkret auf eine erzeugnisrelevante Aufsicht der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (vornehmlich bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten fortentwicklung, besonderer Werbe-

Read more...

Produkt-Management in Produktgruppen unterteilt

Print

Einem jeden Produkt-Manager ist in den Abteilungen des Marketingbereichs ein Gegenüber dediziert, denn die Marketing-Rollenbereiche sind stimmig dem Produkt-Management in Produktgruppen unterteilt. Insgesamt mag diese

Read more...

Produkt-Manager: Schaltstelle im Marketingverlauf

Print

Ziele und Besonderheiten des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltstelle im Marketingverlauf zu sehen, und zwar in bezug auf die ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktkapazität" hat er dabei alle Kräfte in der Unternehmensorganisation analog den spezifischen Marktfunktionalitäten des

Read more...

You are here: Home Produkt