Top Panel

Produkt-Management in der betrieblichen Realität

Print

In aller Regel wird das Produkt-Management in der operativen Realität als Linieninstanz oder Stabsposition der Marketingägide organisatorisch integriert. Auf diese Weise liegt eine sichtliche Unvereinbarkeit zwischen Aufgaben und Verantwortlichkeit

Read more...

Der Produkt-Manager muß ein „Produktkönner" sein

Print

Beschäftigungsziele und -besonderheiten des Produktmanagers

Kontrollbesonderheit
Die Kontrollrolle erstreckt sich fassbar auf eine erzeugnisrelevante Überwachung der Umsatz- bzw. Verkaufsergebnisse (meist bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein),

Read more...

Die Marke als 'Merkzeichen'

Print

Die Marke als sogenanntes 'Merkzeichen' für ein Erzeugnis stellt ein elementares Kommunikationsagens zwischen dem Fabrikanten und dem Abnehmer bzw. Verwender dar. In der Advertisement bildet sie eine Konstante, die sich in das Andenken des

Read more...

Die Berufsziele eines jeden guten Produktmanagers

Print

Tätigkeitsziele und -eigenschaften des Produktmanagers

Kontrollrolle
Die Kontrollrolle erstreckt sich reell auf eine produktbezogene Überwachung der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (vornehmlich bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten entfaltung,

Read more...

Faktoren im Handlungsverlauf der Planzeitspanne

Print

Auf der Basis der Tatbestandsuntersuchung sind unterdies Prädiktionen über die zusätzliche Entfaltung der Einzelfaktoren des Situationsbildes zu erschaffen. Hierbei muß sich zeigen, wie sich die Lage der Organisation und die auf  ihre Marktbilanz einwirkenden Faktoren im Handlungsverlauf der Planzeitspanne aller Voraussicht nach ändern werden.

Read more...

You are here: Home Produkt