Top Panel

Zuweisung des Produkt-Managements

Print

Qualifizierte organisatorische Bindung in der Organisation
Im Kontext der Wirkungsmöglichkeiten des Produkt-Managers ist es sehr grundlegend, an welchem Ort er in der hierarchischen Organisation der Organisation

angesiedelt wird. Der Aufstellungsort in der Führungsreihung spiegelt seinen „formalen Stand", den man ihm zufolge des Organisationsdiagramm in der Unternehmung übertragen will. Die Teamarbeit mit den Ressortleitern wird kritisch erschwert, sowie der Produkt-Manager diesen hierarchisch nicht gleichrangig ist.

Dieses Problem häuft sich in dem Maße, wie sehr der strukturellen Rangstellung eine Signifikanz in der Unternehmung beigemessen wird. In der Regel bestehen für die strukturelle Einbeziehung des Produkt-Managers zwei Opportunitäten:

a) Zuweisung des Produkt-Managements zur Direktion
Unterdies steht das Produkt-Management gleichgestellt neben den anderen Funktionsbereichen. Die Geschäftsführung fungiert gleichzeitig als Marketingdirektion. Aufgrund des angesichts dessen verbundenen hohen Status in der Organisationsreihung ist eine größere Mobilität und eine stärkere Wirkungsmöglichkeit vis-à-vis den anderen Bereichen sichergestellt.

Ein Nachteil dieser Allozierung des Produkt-Managements zur Geschäftsleitung könnte jedoch darin zu identifizieren sein, daß die Firmenführung als direkter Dienstvorgesetzter zu den Produkt-Managern wirken muss. Deswegen bietet sich diese Gefügeform mehr bei kleinen und mittleren Firmen an.

b) Einbeziehen des Produkt-Managements in den Marketingbereich
Da die globale Herausforderung des Produkt-Managers in der Umsetzung der (Produkt-)Marketingkonzeption besteht, bietet sich eine organisatorische Fixierung des Produkt-Managements im Marketingsektor wahrscheinlich am meisten an. Nachkommende drei Einbeziehungsmöglichkeiten innert der Marketingabteilung vermögen dabei unterschieden werden:

Produkt-Management als Linienentität der Marketinggeschäftsleitung
Produkt-Management als Stabsstelle der Marketinggeschäftsleitung
Produkt-Management als Produkt-Hauptstelle

You are here: Home Produkt Zuweisung des Produkt-Managements