Top Panel

Produkt-Manager: Schaltstelle im Marketingverlauf

Print

Ziele und Besonderheiten des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltstelle im Marketingverlauf zu sehen, und zwar in bezug auf die ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktkapazität" hat er dabei alle Kräfte in der Unternehmensorganisation analog den spezifischen Marktfunktionalitäten des

Read more...

Die Marke dient zur Identifizierung

Print

Die Marke als sogenanntes 'Merkzeichen' für ein Produkt stellt ein bedeutsames Kommunikationsmedium zwischen dem Produzenten und dem Verbraucher bzw. Verwender dar. In der Werbung

Read more...

Produkte gestatten eine Differenzierung hinsichtlich

Print

Der persönliche Zweck als eine schaffbare Bestandteil des Zusatznutzens beinhaltet sämtliche Erwartungen und Anschauungen, die das spezielle, nicht objektive Verhältnis des Abnehmers zu dem Fabrikat tangieren. Während beispielsweise bei einem Vehikel der Grundnutzen im ' rapiden Fortbewegungsmittel' gesehen werden kann,

Read more...

Artikelausgerichtete Marketinganordnung

Print

Artikelausgerichtete Marketinganordnung

Bei Unternehmungen mit einem breiten und äußerst gemischten Fabrikatprogramm prägen nicht die Funktionen, sondern die Fabrikate den Bezugspunkt für die

Read more...

Gewinnentwicklungsmöglichkeiten- Produktpolitik

Print

Produktpolitik inkludiert jegliche Entscheidungen, die in direkte Wechselbeziehung mit dem einzelnen Produkt getroffen werden und darauf ausrichtet sind,

Read more...

You are here: Home Produkt