Top Panel

Faktoren im Handlungsverlauf der Planzeitspanne

Print

Auf der Basis der Tatbestandsuntersuchung sind unterdies Prädiktionen über die zusätzliche Entfaltung der Einzelfaktoren des Situationsbildes zu erschaffen. Hierbei muß sich zeigen, wie sich die Lage der Organisation und die auf  ihre Marktbilanz einwirkenden Faktoren im Handlungsverlauf der Planzeitspanne aller Voraussicht nach ändern werden.

Read more...

Marktanteilsneigungen

Print

 Mengenmäßige Besonderheiten des Marktes

Die Marktentitäten sind Ausdruck einer Bezifferung des Marktvorgangs. In jeder Hinsicht lassen sich dabei folgende Denkweisen bezeichnen:

Read more...

Inhalt des Produktbegriffs

Print

Inhalt des Produktbegriffs

Aus verkaufswirtschaftlicher Anschauungsweise ist demgegenüber bei einem Produkt keineswegs so sehr der technische Gesichtspunkt entscheidend,

Read more...

Der Markt als Lebenssphäre der Unternehmung

Print

Der Markt als Lebenssphäre der Unternehmung läßt sich in einen Einkaufsmarkt (Arbeits-, Warenbeschaffungs- und Kapitalhandelsplatz) und Absatzhandelsplatz aufteilen. Der Absatzmarkt stellt die Vielfalt jener Bedarfsträger dar, an die sich die Unternehmung als potentielle Adressat ihrer Leistungsfähigkeit wendet.

Read more...

Der Produkt-Manager muss ein

Print

Berufsziele und -methoden des Produktmanagers

Kontrollbesonderheit
Die Kontrollbesonderheit erstreckt sich fassbar auf eine produktbetreffende Überwachung der Umsatzvolumen- bzw. Verkaufsergebnisse (größtenteils bis in die einzelnen Vertriebsbezirke hinein),

Read more...

You are here: Home Produkt