Top Panel

Kernstück der Linien-Organisation

Print

Die Essenz der Linien-Organisation existiert darin, dass eine nachrangige Arbeitsstelle jeweilig lediglich von einer übergeordneten Position (Funktionsweise der Unität der Auftragsverteilung) Arbeitsauftragen erhält. Für die Aufgabenausführung des Produkt-Managers

Read more...

Marketing-Routinebereiche passend dem Produkt-Management

Print

Einem jeden Produkt-Manager ist in den Divisionen des Marketingbereichs ein Gesprächsteilnehmer dediziert, denn die Marketing-Routinebereiche sind passend dem Produkt-Management in Produktgruppen aufgliedert. In der Gesamtheit mag

Read more...

Übertragung des Marketing-Denkens (Produkt-Manager)

Print

Ziele und Besonderheiten des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltposition im Marketinggeschehnis zu betrachten, und zwar in beziehung zu den ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktkönner" hat er in diesem Zusammenhang alle Vitalität

Read more...

Konzentration auf steigerungs- und ertragsstarke Elaborate

Print

Es wird mehrfach leichter und dadurch minder risikoreich sein, ein stagnierendes oder einfach degressives Produkt wiederzubeleben, als ein ganz und gar neues Fabrikat im Markt zu placieren.

Read more...

Die Berufsziele eines jeden guten Produktmanagers

Print

Tätigkeitsziele und -eigenschaften des Produktmanagers

Kontrollrolle
Die Kontrollrolle erstreckt sich reell auf eine produktbezogene Überwachung der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (vornehmlich bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten entfaltung,

Read more...

You are here: Home Produkt