Top Panel

Die Auslese des Markennamens

Print

Monomarken
Die Monomarke wird mit einem individuellen Marketingprogramm zu einer unabhängigen Produktpersönlichkeit aufgebaut.

Sortimentsmarke
Bei der Sortimentsmarkenpolitik wird ein einziger, alle Handelsgüter der Firma umfänglicher 'Familienname' auserlesen.
Es steht außer Zweifel, daß für den Erfolg einer Monomarke

Read more...

Faktoren im Handlungsverlauf der Planzeitspanne

Print

Auf der Basis der Tatbestandsuntersuchung sind unterdies Prädiktionen über die zusätzliche Entfaltung der Einzelfaktoren des Situationsbildes zu erschaffen. Hierbei muß sich zeigen, wie sich die Lage der Organisation und die auf  ihre Marktbilanz einwirkenden Faktoren im Handlungsverlauf der Planzeitspanne aller Voraussicht nach ändern werden.

Read more...

Auf der Ausgangsebene der Kontextanalyse sind

Print

Auf der Ausgangsebene der Kontextanalyse sind nunmehrig Projektionen über die weitere Bildung der Einzelfaktoren des Standortbildes zu realisieren. Hierbei muß sich zeigen, wie sich die Sachlage der Firma und

Read more...

Inhalt des Produktbegriffs

Print

Inhalt des Produktbegriffs

Aus verkaufswirtschaftlicher Anschauungsweise ist demgegenüber bei einem Produkt keineswegs so sehr der technische Gesichtspunkt entscheidend,

Read more...

Produkt-Management in Produktgruppen unterteilt

Print

Einem jeden Produkt-Manager ist in den Abteilungen des Marketingbereichs ein Gegenüber dediziert, denn die Marketing-Rollenbereiche sind stimmig dem Produkt-Management in Produktgruppen unterteilt. Insgesamt mag diese

Read more...

You are here: Home Produkt