Top Panel

Erzeugnisinnovation und Fabrikatelimination

Print

Es wird immer wieder leichter und im Zuge dessen geringer risikoreich sein, ein lahmem liegendes oder einfach rückläufiges Produkt zu revitalisieren, als ein ganz und gar neues Erzeugnis im Markt zu setzen.

Read more...

Produkt-Management als Linieninstanz oder Stabsstelle

Print

In aller Regel wird das Produkt-Management in der operativen Realität als Linieninstanz oder Stabsposition der Marketinggeschäftsführung organisatorisch eingebettet. Dadurch liegt eine sichtliche Inkongruenz zwischen Aufgaben und Verantwortlichkeit

Read more...

Produkt-Management in der betrieblichen Realität

Print

In aller Regel wird das Produkt-Management in der operativen Realität als Linieninstanz oder Stabsposition der Marketingägide organisatorisch integriert. Auf diese Weise liegt eine sichtliche Unvereinbarkeit zwischen Aufgaben und Verantwortlichkeit

Read more...

Konzentration auf steigerungs- und ertragsstarke Elaborate

Print

Es wird mehrfach leichter und dadurch minder risikoreich sein, ein stagnierendes oder einfach degressives Produkt wiederzubeleben, als ein ganz und gar neues Fabrikat im Markt zu placieren.

Read more...

Der Produkt-Manager muß ein „Produktkönner" sein

Print

Beschäftigungsziele und -besonderheiten des Produktmanagers

Kontrollbesonderheit
Die Kontrollrolle erstreckt sich fassbar auf eine erzeugnisrelevante Überwachung der Umsatz- bzw. Verkaufsergebnisse (meist bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein),

Read more...

You are here: Home Produkt