Top Panel

Der Zweck eines Produktes besteht aus den

Print

Gehalt des Produktbegriffs

Aus vertriebswirtschaftlicher Ansicht ist jedoch bei einem Produkt keinesfalls so sehr der technische Aspekt ausschlaggebend, sondern eher die mit dem Produkt denkbare Zweckhaftigkeitstiftung für den Kunden.

Der Konsument bzw. Verwender verbindet mit einem Produkt bestimmte

Read more...

Schutzmarke als sog. 'Merkzeichen' für ein Fabrikat

Print

Der persönliche Gebrauch als eine machbarer Baustein des Zusatznutzens beinhaltet alle Erwartungen und Denkweisen, die das spezielle, nicht objektive Verhältnis des Abnehmers zu dem Fabrikat tangieren. Während zum Beispiel bei einem Vehikel der Grundnutzen im ' geschwinden Fortbewegungsmittel' gesehen werden kann,

Read more...

Produktpolitische Maßnahmen

Print

Produktpolitik inkludiert alle Entscheidungen, die in unmittelbare Korrelation mit dem einzelnen Produkt getroffen werden und darauf gezielt sind

Read more...

Produktpolitische Tätigkeiten

Print

Es wird häufig leichter und hierdurch geringer risikoreich sein, ein lahmem liegendes oder einfach degressives Produkt zu revitalisieren, als ein vollkommen neues Erzeugnis im Markt zu placieren.

Read more...

Systematisierung des Produktentwicklungsablaufes

Print

Ziele und Besonderheiten des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltstelle im Marketinggeschehnis zu betrachten, und wohl in bezug auf die ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktkönner" hat er in diesem Zusammenhang alle Vitalität in der Firma angemessen den

Read more...

You are here: Home Produkt