Top Panel

Die Berufsziele eines jeden guten Produktmanagers

Print

Tätigkeitsziele und -eigenschaften des Produktmanagers

Kontrollrolle
Die Kontrollrolle erstreckt sich reell auf eine produktbezogene Überwachung der Umschlags- bzw. Verkaufsergebnisse (vornehmlich bis in die einzelnen Absatzsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten entfaltung,

Read more...

Die Marke dient zur Identifizierung

Print

Die Marke als sogenanntes 'Merkzeichen' für ein Produkt stellt ein bedeutsames Kommunikationsmedium zwischen dem Produzenten und dem Verbraucher bzw. Verwender dar. In der Werbung

Read more...

Zum Wechsel in der Marktkompilation in den

Print

Der Angebotsoverhead ist speziell eine Wirkung zunehmenden Wettbewerbs sowie der Opportunität zur Großserienfabrikation, die andererseits mittels einer verstärkten Mechanisierung und Automatisierung begünstigt wird. Gleichfalls,

Read more...

Der Markt als Lebenssphäre der Unternehmung

Print

Der Markt als Lebenssphäre der Unternehmung läßt sich in einen Einkaufsmarkt (Arbeits-, Warenbeschaffungs- und Kapitalhandelsplatz) und Absatzhandelsplatz aufteilen. Der Absatzmarkt stellt die Vielfalt jener Bedarfsträger dar, an die sich die Unternehmung als potentielle Adressat ihrer Leistungsfähigkeit wendet.

Read more...

Kernstück der Linien-Organisation

Print

Die Essenz der Linien-Organisation existiert darin, dass eine nachrangige Arbeitsstelle jeweilig lediglich von einer übergeordneten Position (Funktionsweise der Unität der Auftragsverteilung) Arbeitsauftragen erhält. Für die Aufgabenausführung des Produkt-Managers

Read more...

You are here: Home Produkt