Top Panel

Der Markt als Lebenssphäre der Unternehmung

Print

Der Markt als Lebenssphäre der Unternehmung läßt sich in einen Einkaufsmarkt (Arbeits-, Warenbeschaffungs- und Kapitalhandelsplatz) und Absatzhandelsplatz aufteilen. Der Absatzmarkt stellt die Vielfalt jener Bedarfsträger dar, an die sich die Unternehmung als potentielle Adressat ihrer Leistungsfähigkeit wendet.

Read more...

Artikelausgerichtete Marketinganordnung

Print

Artikelausgerichtete Marketinganordnung

Bei Unternehmungen mit einem breiten und äußerst gemischten Fabrikatprogramm prägen nicht die Funktionen, sondern die Fabrikate den Bezugspunkt für die

Read more...

Grundgedanke der Linien-Organisation

Print

Der Grundgedanke der Linien-Organisation besteht darin, dass eine subalterne Stelle jeweils allein von einer übergeordneten Stelle (Prinzip der Einheit der Auftragserteilung) Anordnungen erhält. Für die Aufgabentätigung des Produkt-Managers offenbaren

Read more...

Zum Wechsel in der Marktkompilation in den

Print

Der Angebotsoverhead ist speziell eine Wirkung zunehmenden Wettbewerbs sowie der Opportunität zur Großserienfabrikation, die andererseits mittels einer verstärkten Mechanisierung und Automatisierung begünstigt wird. Gleichfalls,

Read more...

Produktpolitische Maßnahmen

Print

Produktpolitik inkludiert alle Entscheidungen, die in unmittelbare Korrelation mit dem einzelnen Produkt getroffen werden und darauf gezielt sind

Read more...

You are here: Home Produkt