Top Panel

Erprobung der Kundenwünsche

Print

Aus den vorherigen Darlegungen wurde augenfällig, daß die Unternehmen mittlerweile gezwungen sind, sich an das Empfinden, Bedürfnissen und Aussichten der Verbraucher und Verwender zu zu richten. Am Ansatzpunkt des vollständigen Unternehmungsprozesses

Read more...

Marketing-Routinebereiche passend dem Produkt-Management

Print

Einem jeden Produkt-Manager ist in den Divisionen des Marketingbereichs ein Gesprächsteilnehmer dediziert, denn die Marketing-Routinebereiche sind passend dem Produkt-Management in Produktgruppen aufgliedert. In der Gesamtheit mag

Read more...

Der Zweck eines Produktes besteht aus den

Print

Gehalt des Produktbegriffs

Aus vertriebswirtschaftlicher Ansicht ist jedoch bei einem Produkt keinesfalls so sehr der technische Aspekt ausschlaggebend, sondern eher die mit dem Produkt denkbare Zweckhaftigkeitstiftung für den Kunden.

Der Konsument bzw. Verwender verbindet mit einem Produkt bestimmte

Read more...

Inhalt des Produktbegriffs

Print

Inhalt des Produktbegriffs

Aus verkaufswirtschaftlicher Anschauungsweise ist demgegenüber bei einem Produkt keineswegs so sehr der technische Gesichtspunkt entscheidend,

Read more...

Marktanteilsneigungen

Print

 Mengenmäßige Besonderheiten des Marktes

Die Marktentitäten sind Ausdruck einer Bezifferung des Marktvorgangs. In jeder Hinsicht lassen sich dabei folgende Denkweisen bezeichnen:

Read more...

You are here: Home Produkt