Top Panel

Verwender verbindet mit einem Elaborat

Print

Kernaussage des Produktbegriffs

Aus verkaufswirtschaftlicher Perspektive ist demgegenüber bei einem Produkt nicht so sehr der technische Blickwinkel entscheidend, statt dessen eher die mit dem Produkt denkbare Vorteilstiftung für den Kunden.

Der Abnehmer bzw. Verwender verbindet mit einem Elaborat bestimmte

Read more...

Vorteilstiftung für den Kunden

Print

Essenz des Produktbegriffs

Aus vertriebswirtschaftlicher Perspektive ist jedoch bei einem Produkt keinesfalls so sehr der technische Blickwinkel gewichtig, sondern mehr die mit dem Produkt machbare Vorteilstiftung für den Kunden.

Der Verbraucher bzw. Verwender verbindet

Read more...

Systematisierung des Produktentwicklungsablaufes

Print

Ziele und Besonderheiten des Produkt-Managers

Der Produkt-Manager ist als Schaltstelle im Marketinggeschehnis zu betrachten, und wohl in bezug auf die ihm anvertrauten Produkten. Als „Produktkönner" hat er in diesem Zusammenhang alle Vitalität in der Firma angemessen den

Read more...

Erzeugnisinnovation und Fabrikatelimination

Print

Es wird immer wieder leichter und im Zuge dessen geringer risikoreich sein, ein lahmem liegendes oder einfach rückläufiges Produkt zu revitalisieren, als ein ganz und gar neues Erzeugnis im Markt zu setzen.

Read more...

Erprobung der Kundenwünsche

Print

Aus den vorherigen Darlegungen wurde augenfällig, daß die Unternehmen mittlerweile gezwungen sind, sich an das Empfinden, Bedürfnissen und Aussichten der Verbraucher und Verwender zu zu richten. Am Ansatzpunkt des vollständigen Unternehmungsprozesses

Read more...

You are here: Home Produkt