Top Panel

Produktpolitische Tätigkeiten

Print

Es wird häufig leichter und hierdurch geringer risikoreich sein, ein lahmem liegendes oder einfach degressives Produkt zu revitalisieren, als ein vollkommen neues Erzeugnis im Markt zu placieren.

Read more...

Produkt-Management: analytisches Denkvermögen,

Print

Hauptsächlich wird das Produkt-Management in der operativen Praxis als Linieninstanz oder Stabsposition der Marketingführung organisatorisch einbezogen. Im Zuge dessen liegt eine sichtliche Inkongruenz zwischen Aufgaben und Verantwortung auf der

Read more...

Integration des Marketing

Print

Die strukturelle Integration des Marketing in die Firmensorganisation

Ein resolut marktorientiertes Handhaben setzt in arbeitsteilig wirkenden Unternehmen voraus, daß die absatz charakteristischen Funktionen, etwa Marktforschung, Produktfortentwicklung, Preisausprägung,

Read more...

Das Instrument der Produktpolitik

Print

Das Instrument der Produktpolitik nimmt eine zentrale Stellung in der Marketingpolitik einer Organisation ein. Entscheidungen über Produkte und das komplette Produktprogramm zählen außer Zweifel zu den profitorientierten Grundsatzentscheidungen.

Aus verkaufwirtschaftlicher Sichtweise interessiert bei einem Fabrikat keinesfalls so ausgesprochen die technologische Leistung,

Read more...

Keine Relation zwischen Erzeugnisname und Firmenname

Print

Monomarken
Die Monomarke wird mit einem maßgearbeiteten Marketingprogramm zu einer unabhängigen Artikelpersönlichkeit aufgebaut.

Sortimentsmarke
Bei der Sortimentsmarkenstrategie wird ein singulärer,

Read more...

You are here: Home Produkt